Kurse

Programm 2019

Workshop Körperbild

Die Körperbildarbeit ist ein Königsweg der Erkenntnis.  Wir erleben und gestalten in 8 Abenden ein lebensgrosses Gegenüber. Der Unterschied zwischen „Körper-sein“ und „Körper-haben“ wird erarbeitet und der Zusammenhang zwischen Bewertungen und Körpererleben thematisiert.
Leibliche Körperbildarbeit arbeitet nicht mit „von außen“ gesetzten Maßstäben und Normen, sondern würdigt kreativ das individuelle, eigen-sinnige Körpererleben jedes Menschen und fördert das „In-sich-Wohnen“. Dieses Seminar möchte Selbsterkenntnis und Würdigung des gelebten Lebens vermitteln, sowie Wege aus festgefahrenen Mustern aufzeigen und neue kreative Perspektiven anbieten.

Start Kurs  30.10. 2019 jeweils Mittwochs um 19.00 h

Kosten für 8 Abende 100.-€ inklusive Material
Anmeldung erforderlich!
Telefon  07746-2484
0173 671 2702

Workshop „Ich bin Ich“

Sich „in sich selbst zuhause fühlen“ ist ein immerwährender Prozess für den wir die Begegnung mit anderen  Menschen brauchen.
Wir wollen hörbar werden und stimmig sein, ergriffen werden und nicht ins Leere greifen, wir wollen erkannt und gesehen werden in dem wer wir sind und brauchen manchmal einfach nur ein aufrichtiges „Gegenüber“ um wir selbst zu sein und unsere Würde zu spüren.
In diesem Seminar wollen wir uns selbst und unserem eigenen inneren Weg mit den Medien der Kreativen Leibtherapie auf die Spur kommen.
Wir tanzen, gestalten, malen und erleben uns mit allen Sinnen!

Start Kurs  15.1. 2020 jeweils Mittwochs um 19.00 h

Kosten für 8 Abende 100.-€
Anmeldung erforderlich!

Workshop Märchenarbeit

Märchen waren zu allen Zeiten wertvolle Begleiter um das Leben und auch sich selbst besser zu begreifen. In diesem Workshop begegnen wir mit den Mitteln der Kreativen Leibtherapie den Märchen
„Leibhaftig“.
Wer hat Dornröschen wachgeküsst? Was war wirklich mit dem Frosch passiert nachdem sich die Türe zum Schlafzimmer der Prinzessin geschlossen hatte…?
Klassische Märchen und auch weniger bekannte werden uns Seelenbilder vermitteln und manche Impulse für Werte und mögliche neue Wege eröffnen

Freitag 24.1.  19.00-21.00
Samstag 25.1. 9.30 – 17.00
Sonntag 26.1. 9.30 – 13.00

Kosten für das Wochenende inklusive Material und Imbiss 100.-€
Anmeldung erforderlich!